Allgemein Fußball Jugend Sparbau Sonderklasse

Rückblick Sparbau Sonderklasse 2. Spieltag

Brackeler B-Junioren begeistern mit 28 Treffern

Den 80 Treffern vom Saisonauftakt ließen die E- Junioren an Spieltag 2 der Sparbau Sonderklasse 67 folgen. Über einen gelungenen Saisonstart, nämlich 2 Siege aus 2 Partien, freuen sich aktuell die Teams von RW Barop, dem SC Husen-Kurl und BV Westfalia Wickede. Spannung verspricht hier der kommende Spieltag, dort treffen die Mannschaften von BV Westfalia Wickede und RW Barop aufeinander.

BV Westfalia Wickede auch bei den D- Junioren Top

Gemeinsam mit Westfalia Huckarde steht die Westfalia auch bei den D- Junioren an der Spitze. Dabei scheint sich eine absolut spannende und ausgeglichene Saison abzuzeichnen. Nach 2 Spieltagen sind nur diese Teams noch Verlustpunktfrei, dahingehend nur der TV Brechten und der VFL Schwerte als einzige Teams noch ohne Pluspunkte.

Noah Nas Jatta erzielt 7 Tore

Ein Verlustpunktfreies Trio ziert aktuell die Tabellenspitze bei den C- Junioren. Mit TuS Eving, DJK SF Nette und dem SV Brackel 06 stehen gleich drei Vereine noch mit „weißer Weste“ dar. Erneut in Torlaune dabei der TuS Eving, der sich mit 6:1 bei Westfalia Huckarde II durchsetzen konnte.

Deutlich schwerer hatte es dagegen DJK SF Nette, dennoch siegte die Jungs vom Hallenbad durch zwei Treffer in der Schlussphase mit 3:0.

SV Brackel 06 schießt den Vogel ab

Sage und Schreibe 29 Treffer sahen die Zuschauer am Brackeler Hallenbad, überragender Akteur beim 28:1 Erfolg der B- Jugend Partie gegen Eving Selimiye Spor war Nick Szytel, der 10 Treffer zum Erfolg seiner Mannschaft beitragen durfte.

Auch der FC Merkur 07 ließ es krachen; am Ende siegte das Team bei BV Brambauer mit 13:2. Deutlich ausgeglichener entwickelte sich die Begegnung zwischen dem VFR Sölde und dem Hörder SC. Dabei wandelten die Sölder B- Junioren ein 1:3 in ein 4:3 um, ehe der HSC in der Schlussminute ausgleichen konnte.

VFR Sölde lässt in Hombruch Federn

Ein packendes Spiel sahen die Zuschauer in Hombruch bei der dortigen A- Jugend Partie der heimischen Zweitvertretung gegen den hoch eingeschätzten VFR Sölde. Letztlich siegte der Gastgeber mit 2:1 Treffern.

3 Tore von Deniz Enes Tanriver reichten Aufsteiger ASC 09 Dortmund nicht, denn der Oberliga-Nachwuchs unterlag bei BW Alstedde mit 3:6.

Am Donnerstag, 17.09.2020 treffen der Lüner SV und SV Preußen Lünen im Derby zum Nachholspiel aufeinander.

Sparbau Dortmund unterstützt den Jugendfußball mit EUR 2.500,00

Mit je EUR 500,00 unterstützt die Spar- und Bauverein eG Dortmund unsere 5 Sonderklassen, dies wiederum sichert allen Meistern eine Saisonprämie von EUR 500,00.

Similar Posts