Allgemein

Spendenlauf war ein toller Erfolg – hier sind die Ergebnisse!

In der Zeit von Ende Dezember 2020 bis Ende März 2021 veranstaltete der FLVW Kreis Dortmund den ersten virtuellen Charity-Lauf. Mit dem Ziel, vier gemeinnützige Organisationen zu unterstützen, sind die Dortmunder Sportler, Funktionäre und Fans auf die Strecke gegangen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, sodass an folgende Organisationen 500 Euro gespendet werden können: Allgemeiner Kinder- und Jugendhospizdienst „Löwenzahn“, Elterntreff für Tumor- und Leukämieerkrankte Kinder e.V., Initiative „Gasthaus statt Bank“ und „Sleep In“ für obdachlose Mädchen und Jungen. Die Übergaben erfolgen gem. aktueller Vorgaben in den nächsten Tagen.

Aber auch die fleißigsten Teilnehmer können sich wie bereits angekündigt über Preise freuen. Hier die Ergebnisse der Einzelwertungen:

Kategorie Schiedsrichter: Platz 1: Skopek, Platz 2: Berlinghoff

Kategorie Leichtathletik: Platz 1: Zöllner, Platz 2: Arnold

Kategorie Vereine: Platz 1: Hörder SC, Platz 2: SC Husen-Kurl, Platz 3: Hombrucher SV

Kategorie Fußball: Platz 1: Ötting, Platz 2: Edelstein, Platz 3: Bokelmann

Similar Posts