Allgemein Fußball Jugend Talentförderung

Restart der Dortmunder Jungen Kreisauswahl 2021/22

Nachdem die letzte Kreisauswahlsaison nahezu komplett ausfallen musste, startete der Kreis Dortmund im Spätherbst 2021 den Restart in der kreislichen U11 Jungen Talentförderung. Koordinator Andreas Bath ergänzte das bisherige Kreistrainerteam Dean Bleul und Hans-Jürgen Sommer mit Oliver Brinkmann, der nun seit Oktober als Jahrgangstrainer für den sportlichen Bereich der U11 verantwortlich ist.

 

Bedingt durch den lange ungewissen Zeitpunkt des Restarts und die erschwerten Sichtungsbedingungen in Pandemiezeiten, wurden im vergangenen Jahr knapp 30 Spieler in zwei verschiedenen Trainingsgruppen zum Vorauswahltraining in Wellinghofen eingeladen. In je zwei Trainingseinheiten und einem internen Vergleichsturnier konnten sich die jungen Kicker des Jahrgangs 2011 für den 14 Mann Kader der Kreisauswahl unter Beweis stellen.

 

Laut Dean Bleul sei der finale Auswahlprozess für den Kreiskader, bedingt durch die Vielzahl der Dortmunder Fußballtalente, immer das schwierigste Element der Auswahlleitung. Wichtig für das Trainerteam der Talentförderung sei dabei, dass alle Spieler auch dann weiterhin akribisch und als Vorbilder in ihren Teams am Ball bleiben, wenn es zunächst nicht für den Kader gereicht haben sollte, um die individuelle Weiterentwicklung durch den Vereinsfußball sicher zu stellen. Oliver Brinkmann ergänzt: „Unser Dank gilt den Trainern und Verantwortlichen in den Vereinen, die neben einer sehr partnerschaftlichen Kommunikation, alle eingeladenen Spieler problemlos für das Auswahltraining freigestellt haben und durch deren gute Trainingsarbeit, ein hohes Trainingsniveau ermöglicht wurde.“ Hansi Sommer ist über die hohe Konzentration und den Ehrgeiz aller Spieler „total begeistert“.

 

In der kommenden Zeit ist es nun die Aufgabe des Trainerteams, ergänzend zu der Vereinsarbeit, die Jungs des Auswahlkaders individuell in den Kreistrainingseinheiten zu fördern und bestmöglich auf das ab Herbst beginnende DFB Stützpunkttraining heranzuführen. Zudem werden viele der Kicker weiter beobachtet, die es vorerst nicht in den Kader geschafft haben.

Similar Posts