Fußball Jugend JHSM

JHSMDO 2020 – Ausrichterbesprechung leitet nächste Planungsphase ein

Am Mittwochabend trafen sich die Ausrichter der kommenden Jugend-Hallenstadtmeisterschaften gemeinsam mit dem Orga-Team zur diesjährigen Ausrichterbesprechung. Im Vereinsheim von Westfalia Huckarde wurden die wichtigsten organisatorischen Dinge besprochen.

Mittlerweile sind der Kreis und die Ausrichter ein eingespieltes Team. Die sechs Vereine haben nach dem letzten Jahr erneut ihre Zusage für 2020 gegeben. Daher schon jetzt ein großes Dankeschön an SF Brackel 61, Hörder SC, Lüner SV, DJK SF Nette, FC Brünninghausen und SV Westfalia Huckarde. Nach einer Begrüßung wurden zunächst die anstehenden Termine besprochen. Das ist insbesondere der 09.03.2020 um 18 Uhr. An diesem Tag findet die Auslosungsveranstaltung beim FC Brünninghausen statt. Neu ist der Los-Modus, denn jeder Verein kann theoretisch in jeder Halle spielen. Eine regionale Zuordnung oder das Setzen einer Mannschaft gibt es nicht. Ausgenommen sind natürlich die Ausrichtervereine, die selbstverständlich in „ihrer“ Halle spielen.

Insgesamt laufen die Vorbereitungen reibungslos. Weite Informationen zum Spielmodus erhaltet Ihr in den kommenden Tagen! Bis dahin verweisen wir gern auf unsere erste Ankündigung.

Similar Posts