Allgemein Corona-Update Fußball Erwachsene Fußball Jugend Leichtathletik

UPDATE 12.10.2020: Spielbetrieb Corona auf Kreisebene

Mit Datum, 13.10.2020 gilt neue Allgemeinverfügung der Stadt Dortmund:
Die Stadt Dortmund hat am Montag weitere Maßnahmen beschlossen, mit denen die weitere Ausbreitung des Virus eingedämmt werden soll. Die Maßnahmen sind inzwischen als Allgemeinverfügung formuliert worden und werden voraussichtlich am Dienstagmorgen (ab 0:00 Uhr) gültig.
  • Ein Mund-Nasen-Schutz muss auch getragen werden: in Hochschulen, bei außerschulischen Bildungsveranstaltungen, in Bibliotheken, bei Sportveranstaltungen (beschränkt auf Zuschauende), auf Märkten – nicht nur an den Marktständen, sondern auch in den Gängen davor und dazwischen. Die Pflicht zum Tragen der Mund-Nase-Bedeckung gilt nicht für Radfahrende und Sporttreibende sowie Kinder bis zum Schuleintritt und Personen, die aus medizinischen Gründen nachweislich keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können. Die zulässige Anzahl an Zuschauenden für Kulturveranstaltungen in geschlossenen Räumen wird auf ein Drittel der Regelauslastung. Analog dazu wird die Zuschauer*innen-Zahl für Sportveranstaltungen in geschlossenen Räumen auf ein Fünftel der Regelauslastung begrenzt.
Der Kreisvorstand bittet um Kenntnisnahme und sofortige Umsetzung; die Verfügung gilt auch im Trainingsbetrieb!

Similar Posts

One thought on “UPDATE 12.10.2020: Spielbetrieb Corona auf Kreisebene

Comments are closed.