Allgemein Fußball Jugend Sparbau Sonderklasse

Nachholspiele Sparbau Sonderklasse

Die Herbstferien nutzten die Teams der Sparbau Sonderklassen Dortmund zu einigen Testspielen, aber auch zur Begradigung der Tabelle, denn in der ein oder anderen Altersklasse standen Nachholspiele an. Die Teams aus dem politischen Kreis Unna konnten ihre Spiele leider nicht antreten, da der Kreis Unna den sportlichen Wettkampf bis zum 25.10.2020 untersagt hat.

 

Ohne Nachholspiel blieben dabei die E- Junioren, hier geht es regulär am 31.10.2020 weiter, u. a. steht das Spitzenspiel des Zweiten Hombrucher SV gegen den Tabellenführer BV Westfalia Wickede an.

 

Federn im Kampf um die Meisterrunde ließ das Team des VFR Sölde bei den D- Junioren. Im einzigen Nachholspiel trennte man sich vom bis dato punktlosen Schlusslicht TV Brechten 2:2 und verspielte dabei in den Schlussminuten eine 2:0 Führung.

 

Auch die Liga der C- Junioren konnte auf Nachholspiele verzichten; hier hat sich durch den Rückzug der Mannschaft der JSG Lüner SV / VFB Lünen 08 die Situation ergeben, dass die bislang absolvierten Spiele aus der Wertung genommen werden mussten. Das Team aus Lünen steht zudem als erster Absteiger fest.

 

Bei den B- Junioren wurden in den Ferien immerhin zwei Spiele absolviert. Hier gewann der VFR Sölde beim FC Merkur 07 mit 4:0 und sicherte sich wichtige drei Punkte im Rennen um die Meisterrunde. Zudem sicherte sich das Team der JSG Kirchhörde II/Wellinghofen nach einem 8:0 über den BV Brambauer die ersten drei Saisonpunkte.

 

Weitere Nachholspiele stehen am Mittwoch, 28.10.2020 an, dann spielen der TuS Holzen Sommerberg und der SC Husen-Kurl sowie der FC Brünninghausen II gegen VFR Sölde gegeneinander.

 

Bei den A- Junioren nutze der VFR Sölde die Nachholspiele zu seinen ersten beiden Saisonsiegen. Erst konnte der Dorstfelder SC mit 13:0; dann BSV Fortuna mit 6:1 besiegt werden. Am Freitag, 30.10. trifft der Lüner SV auf Eving Selimiye, dann ist auch bei den A- Junioren die Tabelle wieder begradigt.

 

 

Sparbau Dortmund unterstützt den Jugendfußball mit EUR 2.500,00

Eine ganz besondere Zusammenarbeit hat der KJA Dortmund mit dem Sparbau Dortmund vereinbart. Mit je EUR 500,00 unterstützt die Spar- und Bauverein eG Dortmund unsere 5 Sonderklassen, dies wiederum sichert allen Meistern eine Saisonprämie von EUR 500,00.

Similar Posts