Leichtathletik

Ausschreibung: KiLa-Wettkampf mal anders

Da das Kindertraining auch in Dortmund vor wenigen Wochen endlich wieder starten konnte, möchte der Leichtathletik Ausschuss des Kreis Dortmund einen kleinen Anreiz mit in das
Vereinstraining geben. Unter dem Motto „KiLa Wettkampf mal anders“ bekommen die Altersklassen U8, U10 und U12 die Möglichkeit, innerhalb ihres regulären Trainings einen Kinderleichtathletik Wettkampf durchzuführen und sich mit anderen Dortmunder Trainingsgruppen zu messen. In einem Zeitraum von zwei Wochen können Ergebnisse gesammelt und von den eigenen Trainer:innen dokumentiert werden. Die Disziplinen lassen sich problemlos in das regulär stattfindende Training einbauen. Hierfür wird eine umfassende Beschreibung der Disziplinen sowie ein Dokument zur Eintragung der Ergebnisse bereitgestellt. Dieses kann bis zum Stichtag (26.06.2021) eingereicht werden. Nach der Wettkampfauswertung durch den KLA werden die Ergebnisse noch vor den Sommerferien bekannt gegeben.

Im Fokus soll der Spaß an der Leichtathletik und die Freude an dem gemeinsamen Messen mit anderen stehen. Natürlich ist dieses Format kein Ersatz zu einem regulären stattfindenden
Wettkampf, aber vielleicht ist der „KiLa Wettkampf mal anders“ ein erster Schritt auf dem Weg zur Wettkampfnormalität. Alles weiteren Informationen können der angehängten Ausschreibung entnommen werden.

Ausschreibung_KiLa_mal-anders

Similar Posts