Allgemein Fußball Jugend Talentförderung

U12-Juniorinnen-Grundsichtungstag

Im Jahr 2016 wurde erstmals ein westfalenweiter Grundsichtungstag für U12-Juniorinnen durchgeführt. In Zusammenarbeit mit den DFB-Stützpunkten und den Trainer*innen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird ein Sichtungstraining für alle U12-Spielerinnen des jeweiligen Kreises am DFB-Stützpunkt angeboten.

Ziel des Grundsichtungstages ist es, Talente frühzeitig zu entdecken. Die talentiertesten Spielerinnen werden zur weiteren Förderung in die DFB-Stützpunkt-Mannschaften und die U12-Westfalenauswahl aufgenommen. Talentierte Spielerinnen, die noch Entwicklungszeit benötigen, können in Juniorinnen-Kreisauswahlen gefördert werden.

Grundsichtungstag 2022

Anfang Februar 2022 wurden zahlreiche U12-Nachwuchsspielerinnen vom FLVW angeschrieben, um sich für den Grundsichtungstag 2022 anzumelden. Dies ist ab sofort und ausschließlich über das Online-Anmeldeformular möglich.

TOP 90-Lehrgang

Als Sichtungsergebnis der Grundsichtungstage findet einige Zeit später ein zweitägiger Sichtungslehrgang der etwa 90 talentiertesten Spielerinnen im SportCentrum Kaiserau statt. Das Trainer-Team des FLVW sichtet dabei die Spielerinnen für die U12-Juniorinnen-Westfalenauswahl der kommenden Saison. Welche talentierten Spielerinnen sich dafür empfehlen, wird in unterschiedlichen Trainingseinheiten herausgefunden.

Weitere Infos finden Sie hier.

Similar Posts