Leichtathletik

Laufeinsteigerkurs der Viermärker Waldlaufgemeinschaft: In nur 10 Wochen zur Läuferin bzw. zum Läufer

Laufen macht Spass und ist gesund. Wie aber werde ich zur Läuferin/zum Läufer, und wie trainiere ich am besten? Die Viermärker Waldlaufgemeinschaft Dortmund startet im April wieder ihren Laufeinsteigerkurs für sportgesunde Frauen und Männer jeden Alters.

Ziel ist es, nach zehn Wochen 60 Minuten ohne Gehpausen laufen zu können. Die Teilnehmer erhalten wöchentlich einen Trainingsplan, der drei betreute Trainingseinheiten pro Woche vorsieht. Die Trainingseinheiten dauern jeweils ca. 50 bis 60 Minuten und werden von erfahrenen Betreuer*innen, die sich ehrenamtlich engagieren , begleitet.

Die Laufeinsteigerkurs startet am 19. April (Dienstag) um 18.30 Uhr. Das Training findet dienstags, donnerstags (jeweils um 18.30 Uhr) und samstags um 9.00 Uhr im Dortmunder Rombergpark statt. Begonnen wird mit einer Minute Laufen und anschließend einer Minute Gehen. Bei den darauffolgenden Einheiten verschiebt sich die Belastung immer mehr zugunsten des Laufens, bis 60 Minuten ohne Gehpausen erreicht werden.  Bevor der Laufspaß beginnt, ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Treffpunkt ist jeweils der Parkplatz Zoo an der Mergelteichstraße in 44225 Dortmund.
Der Abschlusslauf wird am 21. Juni durchgeführt.

Der Dortmunder Lauftreff, der 1974 gegründet wurde, ist der älteste im Deutschen Leichtathletik-Verband. Die Viermärker Waldlauf Gemeinschaft hat im Ausdauerbereich den Breitensport auf ihre Fahnen geschrieben und ist dafür mehrfach ausgezeichnet worden.

Weitere Infos unter www.viermärker-waldlauf.de/laufen/laufeinsteigerkurs

Similar Posts