Schiedsrichter

Bezirksliga-Schiedsrichter bestehen Überprüfungslehrgang

Beim alljährlichen Überprüfungslehrgang des FLVW ist es allen Dortmunder Bezirksliga-Schiedsrichtern gelungen, ihre Qualifikation für die Spielzeit 2022/23 erneut zu erwerben. Im Rahmen dessen sind auch fünf Sportkameraden in die Bezirksliga aufgestiegen.

Die 26 anwesenden Schiedsrichter konnten beim theoretischen Prüfungsteil, der aus insgesamt 30 Regelfragen besteht, ein herausragendes Gesamtergebnis erzielen. Lediglich 1,5 Fehler erlaubten sich alle zusammen. Auch die anschließende Laufprüfung wurde problemlos bestanden.

Mit Robin Brendel, Lukas Greis, Tobias Hölper, Levente Monus und David Spiecker werden ab der kommenden Saison fünf Sportkameraden erstmalig mit Spielleitungen in der Bezirksliga vertraut. Die Dortmunder Schiedsrichtervereinigung gratuliert dem Quintett herzlich zum Aufstieg!

Similar Posts